Webinar

IPv6 in modernen Netzwerken (Onlinekurs)

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

11.06.2018, 09:00 - 25.06.2018, 20:00
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Onlinekurs
Online, Deutschland

Beschreibung

Jedes Gerät, das ans Internet angeschlossen ist, besitzt eine eigene IP-Adresse, über die es angesprochen werden kann. Dies wird beispielsweise dann nötig, wenn eine E-Mail von einem Absender zum Empfänger übermittelt werden soll. Der Empfänger kann mithilfe der IP-Adresse eindeutig identifiziert werden, ähnlich wie mit einer Postanschrift.

Mit der rasanten Verbreitung des Internets reichen die anfangs geschaffenen Adressen, genannt IPv4, nicht mehr aus. Um den Mangel an IP-Adressen zu beheben, hat die Internet Engineering Task Force (IETF) ein neues Internetprotokoll entwickelt, welches wir Ihnen in diesem kostenlosen Onlinekurs vorstellen wollen. Sie erfahren, was hinter IPv6 steckt und wie es schrittweise in die Netzwerke eingeführt wird.

Organisator

Hasso-Plattner-Institut

Nachricht senden

Website