Vortrag

ITeG-Ringvorlesung: Fallstudien politischer Kommunikation in sozialen Medien

ITeG-Ringvorlesung "Digitale Gesellschaft – Eine Gestaltungsaufgabe" Prof. Dr. Steffen Staab, Universität Koblenz-Landau mit dem Thema: "Web Science, now more than ever: Fallstudien zur politischen Kommunikation in sozialen Medien". Professor Staab ist Leiter des Institute for Web Science and Technologies an der Universität Koblenz-Landau.

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

12.12.2018, 17:00 - 18:30 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Pfannkuchstraße 1, 34121 kassel
Kassel, Deutschland

Beschreibung

Web Science ist ein Forschungsfeld, dass sich damit befasst, wie Menschen in großen soziotechnischen Systemen, wie dem World Wide Web, zusammenarbeiten und miteinander umgehen. Hierfür muss man die Interaktion von Mensch und Technik verstehen und die Art und Weise wie Gesellschaft und Technologie sich gegenseitig ko-konstitutieren. Um dieses Verständnis zu erreichen, bedarf es einer trans-disziplinären Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen und den multi-methodischen Zugang zu Problemen und Möglichkeiten, die sich durch das Web und ähnliche Systeme ergeben. Beispielhaft genannt seien einerseits Probleme wie Missinformation im Web, andererseits Möglichkeiten, wie die Entwicklung eines kollaborativen, intelligenten Webs. Illustriert wird unser Ansatz zu Web Science durch Forschungsbeispiele zur Partizipation. Sowohl anhand von Data Science-Studien der Liquid Democracy Plattform der Piratenpartei als auch anhand von Umfragen zum Einsatz von Partizipationswerkzeugen bei den Grünen / Bündnis 90 stellen wir fest, dass die reale Nutzung von Werkzeugen nicht immer den Erwartungen der Teilnehmer entspricht. Im Ausblick gehen wir auf zwei aktuelle Projekte ein, die sich mit der Beobachtung sozialer Medien in der politischen Kommunikation von Eliten bzw. der Beobachtung und dem Umgang mit Missinformation auseinandersetzen.

Organisator

ITeG Universität Kassel

Nachricht senden

Website