Konferenz

secureexchange fachtagung: Wie Mittelstand und IoT sicher zueinander finden

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

11.09.2018, 10:00 - 20:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Alte Schlosserei
Offenbach am Main, Deutschland

Beschreibung

Für den deutschen Mittelstand wird das Internet of Things immer mehr zum Erfolgsfaktor. Doch die Unsicherheit in Sachen Aufwand und Security ist oft groß. Die secureexchange fachtagung lädt Besucher dazu ein, sich praxisbezogen und interaktiv mit Digital-Spezialisten, Branchen-Insidern, Quer- und Mitdenkern auszutauschen. Die Auftaktveranstaltung speziell für den Mittelstand findet am Dienstag, den 11. September 2018 von 10 bis ca. 20 Uhr in der „Alten Schlosserei“ in Offenbach bei Frankfurt a. M. statt.

Hochkarätige Experten erarbeiten gemeinsam mit den Besuchern, was in Sachen IoT heute schon machbar ist – auch in Hinblick auf Security. Digital-Visionär Christoph Keese, Autor des Bestsellers „Silicon Germany“ und Geschäftsführer der Digitalberatung Axel Springer hy, präsentiert, warum Deutschland im digitalen Wettbewerb hinterherhinkt und wie sich der Anschluss doch noch realisieren lässt. Von Prof. Dr. Thomas Bauernhansl vom Fraunhofer-Institut erfahren die Teilnehmer mehr über das IoT. Und der IT-Sicherheitsexperte und Comedyhacker Tobias Schrödel inspiriert die Runde darüber, wie sich Sicherheitslücken aufdecken lassen – oder erst gar nicht entstehen.

Am Nachmittag finden vier Barcamp Sessions zu den Themen Secure Mobility, Digital Factory, Smart City und Secure Payment statt. Zudem bleibt viel Zeit zum Networking und Erfahrungsaustausch. Eine Tour durch das maincubes Rechenzentrum und ein anschließendes BBQ mit Craftbeer Tasting lassen den Tag bei Jazz-Musik ausklingen.

Seien Sie dabei und melden Sie sich an unter www.maincubes.com/de/secureexchange/secureexchange-fachtagung

Organisator

maincubes

Nachricht senden

Website