Konferenz

23. Cyber-Sicherheits-Tag: Cyber-Risiken erkennen, Schutzmaßnahmen ergreifen

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

11.07.2018, 13:00 - 17:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Bildungszentrum
Münster, Deutschland

Beschreibung

"Cyber-Risiken erkennen, Schutzmaßnahmen ergreifen" - So lautet das Motto des 23. Cyber-Sicherheits-Tags am 11. Juli 2018 in Münster. Die Veranstaltung der Allianz für Cyber-Sicherheit findet in Kooperation mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Handwerkskammer Münster statt.

IT-Sicherheits-Experten und -Expertinnen präsentieren Themen der Cyber-Sicherheit, die für kleine und mittelständische Betriebe aus dem Handwerk, aber auch anderen Branchen von besonderer Bedeutung sind. Das Vormittagsprogramm richtet sich dabei primär an Handwerksorganisationen, der zweite Teil der Veranstaltung an die Betriebe.

Zur Einstimmung am Nachmittag soll ein Live-Hacking den Gästen mögliche Cyber-Risiken veranschaulichen. In Impulsvorträgen erhalten Interessierte Lösungshinweise bzw. Tipps für die praktische Umsetzung von Cyber-Sicherheit, die auch von Anwenderinnen und Anwendern mit wenig ausgeprägter IT-Expertise leicht umgesetzt werden können. Zum Abschluss der Veranstaltung geben Unternehmer im Rahmen einer Podiumsdiskussion Einblicke in die betriebliche Praxis rund um IT-Sicherheit.

Veranstaltungsort:

Handwerkskammer Bildungszentrum

Echelmeyerstraße 1-2

48163 Münster

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung unter Angabe des Stichwortes "23. CST" im Formular-Feld "Ihre Nachricht" über die Veranstaltungsseite des "Kompetenzzentrum Digitales Handwerk" des ZDH unter handwerkdigital.de/anmeldung/

Organisator

Zentralverband des Deutschen Handwerks

Nachricht senden

Website